„Naturbegegnung bildet einen Ausgleich zum Unterricht im  Klassenraum. - Kunst schafft eine Vielzahl  von Perspektiven.  – Neugier, Auseinandersetzung, Kreativität und vor allem selbst Hand anlegen.“  Das alles sind wichtige Maxime für  Ulrike Wolf. 

Sie ist  seit mehr als 20 Jahren  als Lehrerin für Kunst und Mathematik am Gymnasium tätig. Während dieser Zeit hat sie zahlreiche Projekte von  „Grün macht Schule“ begleitet  und dabei erfahren,  wie wertvoll es vor allem für die Schülerinnen und Schüler ist, gemeinsam ihren  Lebensraum Schulhof selbst mit zu gestalten. Seit August 2013 verstärkt sie das Team von „Grün macht Schule“.